Österreich behauptet sich gegen die Schweiz, Serbien chancenlos gegen Deutschland

Österreich behauptet sich gegen die Schweiz, Serbien chancenlos gegen Deutschland

Im spannenden Duell ging der erste Satz an Österreich, doch die Schweiz dominierte den zweiten Satz deutlich. Der knappe 14:12-Satzgewinn war entscheidend für Österreichs Erfolg. Im vierten Satz bewahrte das Heimteam die Ruhe und sicherte sich einen 3:1-Sieg.

Österreich – Schweiz (11:7, 5:11, 14:12, 11:8)

Serbien unterliegt im Eröffnungsspiel den Titelverteidigerinnen aus Deutschland. Die klare Überlegenheit des deutschen Teams zeigte sich bereits im ersten Satz und setzte sich in den folgenden Sätzen fort.

Deutschland – Serbien (11:1, 11:4; 11:3)